Kindermusik für gute Laune
Ein Kinder-Mitmach-Konzert für das gesamte Jahr
Passend zu seinen aktuellen CDs hat der Kinderliedermacher Heiner Rusche ein Programm für Kinder im Alter von 3 bis „99“ Jahren zusammengestellt. Das ist Kindermusik für „Gute Laune“ und nicht nur für Kinderohren. Seine Kindermusik soll Spaß bereiten. Live werden die Kinder immer ins Programm einbezogen. Bühne frei für alle Kinder! Das gemeinsame Erleben von Musik steht im Mittelpunkt. Während im Studio verschiedene Kinderchöre singen, sind es live immer die Kinder aus dem Publikum. Mikrofone zum Mitsingen liegen bereit und kleine Instrumente laden ein, in der „KinderOhrwurmBand“ zu spielen.
Mit dem Lied „Wie grüßt man in der Welt?“ begrüßt Heiner Rusche sein Publikum in vielen Sprachen. Gefühle spielen bei ihm eine große Rolle und wenn der Kinderliedermacher seine „Melodika“ nimmt, heißt es gleich „Ich freu mich“. Mal schiebt sich eine „Eisenbahn Polonaise“ durch die Menge, dann wollen alle „Hinken und winken“ und die Kinder freuen sich über die Vortänzer auf der Bühne.

In verschiedenen Bewegungsliedern können sie ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen. Und sollte das Wetter mal nicht so schön sein, nimmt Heiner Rusche seine Ukulele und die Sonne wird geweckt. Je nach Jahreszeit, finden Lieder der preisgekrönten CD „Mein Kinderlieder Jahr“ ihren Platz im „Gute Laune“ Programm, so wie auch die Klassiker „Peter von der Polizei“ und natürlich das Lied vom „Wackelzahn“.
Geeignet für Kinderveranstaltungen jeder Art:
Drinnen oder draußen,
  Schule, Kindergarten oder Kirche,
  Straßen-, Stadt- oder Zeltfest,
  Theater oder Kursaal,
  Ferienfreizeit oder Kindertag,
  Frühlings-, Sommer-, oder Herbstfest
  … einfach überall, wo Kinder gern Musik hören.

Mit seinen Live Programmen tritt "Heiner" in leicht abgeänderter Form auch in Behindertenwerkstätten oder ähnlichen Einrichtungen auf.

Kontakt und
Konzertbuchungen